Start Musik Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan ist tot

Cranberries-Sängerin Dolores O’Riordan ist tot

Dolores O’Riordan (Bild: Alterna2 http://www.alterna2.comThe Cranberries en BarcelonaUploaded by Amarvudol, CC BY 2.0, Link)

Im Alter von nur 46 Jahren ist die Cranberries-Sängerin Dolores O’Riordan heute in London „plötzlich“ verstorben. Dem Statement des Managements zufolge hielt sich die Sängerin für Aufnahmen in London auf. Angaben zur Todesursache gab es zunächst keine. Die Familie bat um Beachtung der Privatsphäre.

1995 hatten die Cranberries mit „Zombie“ ihren größten Hit hierzulande. R.I.P. Dolores O’Riordan, „Zombie“ wird für immer in unseren Köpfen sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

R.I.P. Diego Maradona

Im Alter von nur 60 Jahren ist die Fußball-Legende Diego Armando Maradona an einem Herzinfarkt gestorben. Mag' sein, dass der Argentinier außerhalb des Fußballs...

Weihnachtslieder mies geflötet

Ihr kennt das vielleicht: beim Weihnachtsfest im Familienkreis müssen irgendwann die Kleinsten ran, um auf der Blockflöte ein paar Weihnachtslieder zum Besten zu geben....