Start Musik Courtney Barnett und Kurt Vile veröffentlichen ihr gemeinsames Album „Lotta Sea Lice“...

Courtney Barnett und Kurt Vile veröffentlichen ihr gemeinsames Album „Lotta Sea Lice“ am 13. Oktober

Courtney Barnett und Kurt Vile, zwei begabte und gefeierten Songwriter ihrer Generation, haben sich zu einer ungewöhnlichen und einzigartigen Zusammenarbeit verabredet. Daraus entstand das Album „Lotta Sea Lice“, das heute für den 13. Oktober auf  -Achtung, lange Liste – Marathon Artists, Matador, Milk! Recordings und Mom & Pop angekündigt wurde.

Ebenfalls auf dem Album am Start sind Kollegen wie Mick Turner, Jim White von den Dirty Three, Stella Mozgawa von Warpaint und Mick Harvey zum Mitspielen eingeladen.

Ich hab‘ es ja nicht so mit Singersongwriter-Musik, aber Courtney Barnett ist verdammt cool und die Single „Over Everything“  tönt super. Zum gibt es ein schönes schwarz/weiss Video vom australischen Regisseur Danny Cohen, in dem Courtney und Kurt abwechselnd vor atemberaubende Kulissen in Victoria, New Jersey, Melbourne und Philadelphia zu sehen sind.

„Lotta Sea Lice“ Tracklist:
01. Over Everything
02. Let it Go
03. Fear Is Like a Forest
04. Outta the Woodwork
05. Continental Breakfast
06. On Script
07. Blue Cheese
08. Peepin“™ Tom
09. Untogether