Start Musik Compost Black Label Sessions - Back To The Roots Special

Compost Black Label Sessions – Back To The Roots Special


Die Compost Black Label Sessions mit Show-B und Thomas Herb gehören definitiv zu meinen Lieblingspodcasts und halten mich wöchentlich gut auf dem Laufenden was House der deepen Schiene anbelangt. In der letzten Runde haben sich die beiden Hosts den Wurzeln zugewandt und ein funky Discomix zusammengeschraubt.

CBLS 132 – hosted by SHOW-B & THOMAS HERB by compost

TRACKLIST

01. SORRY, SOUNDCLOUD DIDN’T ACCEPT IT DUE TO COPYRIGHT VIOLENCE
02. The Salsoul Orchrestra – Take Some Time For Love
03. Melba Moore – You Stepped Into My Life
04. Logg – You’ve Got That Something
05. Sharon Redd – Can You Handle It (Francois K MIx)
06. Jimmy Williams – All Of My Lovin
07. The Salsoul Orchestra – Ooh I Love It
08. George Duke – I Want You For Myself
09. DTrain – You’re The One For Me
10. Azoto – San Salvador
11. Rare Pleasure – Let Me Down Easy
12. Air Power – Welcome To The Disco

Malte
Music Lover, Web Addict, Ruhrpottkind, Wahlhamburger.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

POL1Z1STENS0HN feat. Haftbefehl – Bürgermeister (ZDF Magazin Royale)

Nach “Ich hab Polizei”, "BlasserDünnerJunge", "Recht kommt", "herz und faust und zwinker zwinker" beendet POL1Z1STENS0HN seine Karriere mit seinem finalen Track "Bürgermeister". Und sogar...

Video des Tages: Turbostaat – Stormi

Turbostaat haben ein neues Video zu dem Song „Stomi“ auf ihrem Anfang des Jahres erschienen Album „Uthlande“ veröffentlicht. Der Song ist eine Ode an...