Start Art & Design Clevere Werbung fordert Pokémon Go Spieler zu "Don't catch and drive" auf

Clevere Werbung fordert Pokémon Go Spieler zu „Don’t catch and drive“ auf

Pokémon Go ist ein globales Phänomen und natürlich wird auch bei der Fahrt im Auto gespielt und Pokémon gefangen. Detran-Go, eine brasilianische Behörde für Verkehr, nimmt sich dem Thema an und schaltet diese don’t catch and drive Werbung. Verantwortlich für die Kampagne ist die Werbeagentur CCI.

Die Macher des Erfolgsspiels haben die Gefahr auch schon erkannt und reagiert.  Seit einem der letzten Updates werden die Spieler recht penetrant daran erinnert, dass sie nicht spielen sollen, wenn sie eine gewisse (Schritt-)Geschwindigkeit überschritten haben. Bei überhöhter Geschwindigkeit müssen die Trainer zudem mit einem Tap auf einen Alert bestätigen, dass sie nicht Fahrer sind.

(via)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Der Adidas ZX 8000 LEGO Schuh

Sneaker- und LEGOheads werden sich über die Marken-Kollaboration bestimmt freuen. LEGO und Adidas bringen mit dem LEGO x adidas ZX 8000 einen gemeinsamen Turnschuh...