Start Lifestyle Cristiano Ronaldos bizzare "facial fitness" Werbung

Cristiano Ronaldos bizzare „facial fitness“ Werbung

img_header

Wenn Cristiano Ronaldo nicht gerade für die portugiesische Nationalmannschaft im Einsatz ist, hat gut lachen. Die japanische Firma MTG hat das Potential Ronaldos entdeckt und den Dauergrinser optimal für ihre neue Kampagne eingesezt.

In einem Clip für das japanische Fernsehen wirbt Ronaldo für den „Facial Fitness Pao“. Mit dieser „furchteinflößende Mischung aus Bumerang-Dildo und schnurrbartförmigem Schlagstock“ hält man in Japan sein Gesicht fit. In diesem Sinne: „Shape up, Face up!“

PS: Ist euch aufgefallen, dass Ronaldo das Teil selbst aber nicht in den Mund nimmt? Er spielt nur damit. Vermutlich hat man ihm dies verboten bzw. er selbst hat sich geweigert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

The Roots teilen „Black Lives Matter“ Mix

Lange bevor "Black Lives Matter" eine Bewegung war, war Funk und Soul Musik politisch und auch Ausdruck des afroamerikanischen Bewusstseins. Und so waren diese...

Maeckes teilt „ILLUSION“ Konzertfilm

Maeckes teilt auf YouTube den "The World's Greatest kleinteiliger Konzertfilm", gredeht auf seine 2017er Tour. Gedreht schon 2017 auf Maeckes' Tour zwischen Tilt und...