Start Musik Charlotte Roche führt sichtlich nervös ein Interview mit Prince (1999)

Charlotte Roche führt sichtlich nervös ein Interview mit Prince (1999)

Damals, 1999, als es noch Musikfernsehen gab, hat eine sichtlich nervöse Charlotte Roche ein Interview mit The Artist formaly known as Prince (kurz TAFKAP aka Alexander Nevermind) für Fast Forward auf Viva Zwei geführt und hat mit ihm unter anderem über sein neues Album „Rave Un2 The Joy Fantastic“ gesprochen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Roche fragt Prince unter anderem auch wo er 1999 Silvester feiert. Er antwortet, dass er ein Konzert mit Freunden spielen wird. Das Konzert mit The Time, Lenny Kravitz und anderen wurde später dann auch DVD veröffentlicht.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von gloria.tv zu laden.

Inhalt laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

R.I.P. Ennio Morricone – The Best of Ennio Morricone

Die Musik von Ennio Morricone hat mich meine ganze Kindheit über begleitet. Unvergessen sind die Momenten in denen ich mit meinem Vater einen Western...

Doku: 48 Stunden Backstage mit Felix Lobrecht

"Der Hype ist real, aber auch anstrengend." Filmemacher Hubertus Koch hat den Comedian Felix Lobrecht 48 Stunden begleitet, um euch zu zeigen wie das...

Kanye West kündigt Präsidentschaftskandidatur an

https://www.youtube.com/watch?v=-PfE1rQvznI Jesus, der frischgebackene Yeezy-Sneaker-Milliardär Kanye West will wieder für die US-Präsidentschaft kandidieren. In der Vergangenheit hatte er sich als Trumps Unterstützer positioniert. Doch nun...

Der Penny-Markt auf St. Pauli: Eine Kult-Reportage und ihre prominenten Fans

Über zehn Millionen Klicks auf YouTube und eine Fan-Gemeinde auf Instagram: Die Penny-Markt-Reportagen von Spiegel TV von 2007 sind Kult geworden. Nun hat Spiegel...