Start Musik Casper möchte nicht, dass PEGIDA seine Lieder singt

Casper möchte nicht, dass PEGIDA seine Lieder singt

Offenbar gehört Caspers Hit „Der Druck Steigt“ vom „XOXO“-Album gehört „zum gerne gespielten Liedgut auf PEGIDA-Demonstrationen“. Casper möchte aber nicht, dass PEGIDA sein Lieder singt und äußert sich auf Facebook klar und deutlich:

kein mensch ist illegal! schreibt und singt eure eigenen lieder, meine bekommt ihr nicht.

Einer der ein eigenes Lied geschrieben hat ist Ronny Trettmann. Allerdings ist das ein „No Pegida“-Song. Und wir haben noch die #nopegida-Playlist für euch.

Video Casper „Der Druck steigt“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Doku-Tipp: RECHTS. DEUTSCH. RADIKAL.

Für ProSieben hat Journalist Thilo Mischke in den vergangenen 18 Monaten innerhalb rechter Netzwerke recherchiert und Anhänger verschiedener rechter und rechtsextremer Gruppierungen getroffen. Die...

„I Am Greta“ – Film über Greta Thunbergs Kampf für den Klimaschutz

Von der Schülerin in nur wenigen Monaten zur international bekannte Klimaaktivistin: GretaThunberg ist die Ikone der weltweiten Klimaschutz-Bewegung. Mit 15 startete sie in Stockholm...

Bright Eyes Tiny Desk (Home) Concert

Bringt Eyes sind zurück und haben ein Tiny Desk (Home) Concert aus Omaha und L.A. eingespielt. Setlist: Mariana Trench Pan and Broom "Persona Non Grata Shell Games https://www.youtube.com/watch?v=HJvIQv9xZqg