Start Musik Boys Dont' Cry: Frank Ocean veröffentlicht neues visuelles Album "Endless" (Video)

Boys Dont‘ Cry: Frank Ocean veröffentlicht neues visuelles Album „Endless“ (Video)

frank_ocean_endless_video

Nachdem wir uns vor zwei Wochen zu früh gefreut haben, soll das neue Frank Ocean Album „Boys Don’t Cry“ an diesem Wochenende jetzt aber wirklich veröffentlicht werden. Aber der Reihe nach, denn heute bereits hat Frank Ocean mit „Endless“ ein visuelles Album auf Apple Music veröffentlicht. 18 neue Tracks über eine Laufzeit von 45 Minuten mit Features von James Blake, the London Contemporary Orchestra, Om’Mas Keith und Radiohead Gitarrist Jonny Greenwood auf demThe Isley Brothers Cover von „At  Your Best (You Are Love)“. Sampha ist bei „Alabama“ am Start und Jazmine Sullivan singt bei insgesamt vier Songs mit.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ob wir auch noch mit „Boys Don’t Cry“ rechnen dürfen oder ob „Endless“ das neue „Boys Don’t Cry“ ist, hat sich für mich noch nicht erschlossen. Am Ende ist es aber auch egal, Ocean macht eh was er will und die Kommunikation nach draußen ist nicht klar. So ist das eben mit der Kunst. Wir lassen uns überraschen und hören erstmal „Endless“.

Frank Ocean „Endless“ Stream:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Frank Ocean „Endless“ Tracklist:
1. Device Control (written by Wolfgang Tillmans)
2. At Your Best (You Are Love) (The Isley Brothers Cover)
3. Alabama
4. Mine
5. U-N-I-T-Y
6. Ambience 001: „In a Certain Way“
7. Commes Des Garcons
8. Ambience 002: „Honeybaby“
9. Wither
10. Hublots
11. In Here Somewhere
12. Slide on Me
13. Sideways
14. Florida
15. Deathwish (ASR)
16. Rushes
17. Rushes T
18. Higgs

(„Endless“ Stream via Whudat)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Quartalsbericht: Testspiels liebste Alben aus 01-03/20

Vor ein paar Monaten ließ sich nochmal schön beobachten, wie viel die Einheit 'Dekade' im Pop-Journalismus noch zählt, als die 10er nachträglich in Listen...

Track des Tages: I Wanna Dance With Somebody (Timbaland Remix)

Timbaland hat einen Remix von Whitney Houstons Hit "I Wanna Dance With Somebody" veröffentlicht. ByteFM schreibt: Doch schon jetzt wirft der Song den Schatten einer...

Das Roskilde Festival 2020 ist abgesagt

Die dänische Regierung hat gestern die Verlängerung des Verbots für größere Versammlungen in Dänemark bis einschließlich 31. August 2020 bekanntgegeben. Dieses Verbot betrifft auch...