Start Musik Boys Dont‘ Cry: Frank Ocean veröffentlicht neues visuelles Album „Endless“ (Video)

Boys Dont‘ Cry: Frank Ocean veröffentlicht neues visuelles Album „Endless“ (Video)

frank_ocean_endless_video

Nachdem wir uns vor zwei Wochen zu früh gefreut haben, soll das neue Frank Ocean Album „Boys Don’t Cry“ an diesem Wochenende jetzt aber wirklich veröffentlicht werden. Aber der Reihe nach, denn heute bereits hat Frank Ocean mit „Endless“ ein visuelles Album auf Apple Music veröffentlicht. 18 neue Tracks über eine Laufzeit von 45 Minuten mit Features von James Blake, the London Contemporary Orchestra, Om’Mas Keith und Radiohead Gitarrist Jonny Greenwood auf demThe Isley Brothers Cover von „At  Your Best (You Are Love)“. Sampha ist bei „Alabama“ am Start und Jazmine Sullivan singt bei insgesamt vier Songs mit.

Ob wir auch noch mit „Boys Don’t Cry“ rechnen dürfen oder ob „Endless“ das neue „Boys Don’t Cry“ ist, hat sich für mich noch nicht erschlossen. Am Ende ist es aber auch egal, Ocean macht eh was er will und die Kommunikation nach draußen ist nicht klar. So ist das eben mit der Kunst. Wir lassen uns überraschen und hören erstmal „Endless“.

Frank Ocean „Endless“ Stream:

Frank Ocean „Endless“ Tracklist:
1. Device Control (written by Wolfgang Tillmans)
2. At Your Best (You Are Love) (The Isley Brothers Cover)
3. Alabama
4. Mine
5. U-N-I-T-Y
6. Ambience 001: „In a Certain Way“
7. Commes Des Garcons
8. Ambience 002: „Honeybaby“
9. Wither
10. Hublots
11. In Here Somewhere
12. Slide on Me
13. Sideways
14. Florida
15. Deathwish (ASR)
16. Rushes
17. Rushes T
18. Higgs

(„Endless“ Stream via Whudat)