Start Musik Bohemian Rhapsody auf 28 Posaunen gespielt

Bohemian Rhapsody auf 28 Posaunen gespielt

Am 5. September wäre Freddie Mercury 72 Jahre alt geworden und am 31. Oktober 2018 ist Kinostart des Queen Biopics „Bohemian Rhapsody“. Dementsprechend häufen sich die News und Videos zu Queen.

Ein sehr schönes Video ist die Interpretation des Queen Überhits „Bohemian Rhapsody“ mit 28 Posaunen von Christopher Bill.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(via)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt

Der Adidas ZX 8000 LEGO Schuh

Sneaker- und LEGOheads werden sich über die Marken-Kollaboration bestimmt freuen. LEGO und Adidas bringen mit dem LEGO x adidas ZX 8000 einen gemeinsamen Turnschuh...

Fleet Foxes veröffentlichen neues Album „Shore“

https://www.youtube.com/watch?v=6Jrh1IRv6Pw Der von Covid-19 geprägte Sommer 2020 neigt sich bereits dem Ende zu, da kommen die Fleet Foxes mit neuem Album und in Sandalen harmonisch...