StartMusikBest Of Jive Records Minimix

Best Of Jive Records Minimix

Das 1981 gegründete New Yorker Label Jive Records zählt zu den wichtigsten Plattenfirmen des Hip Hop Universums. Auch wenn man in den 90ern Boybands wie den Backstreet Boys oder ‚N Sync eine Plattform bot, waren es vor allem die 80er, in denen wegweisende Platten auf dem Label erschienen. Beispielsweise veröffentlichten A Tribe Called Quest, KRS-One, Too Short, Whodini, Souls of Mischief, Schoolly D, Keith Murray und viele mehr ihre Platten bei Jive. Der Londoner DJ Shortee Blitz hat in einem zwanzig minütigen Minimix ein kleines Best Of zusammengeschraubt. Sicherlich nicht umfassend, aber das ist bei der Menge an Klassikern wohl auch kaum möglich. Rap History, folks!

Malte
Music Lover, Web Addict, Ruhrpottkind, Wahlhamburger.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt