StartMusikBeatsteaks veröffentlichen Cover-EP "In the Presence of" und Video zu "Shitlist"

Beatsteaks veröffentlichen Cover-EP „In the Presence of“ und Video zu „Shitlist“

Beatsteaks (Foto: Chris Guse)

Bereits mehrfach angekündigt hatten wir die Cover-EP der Beatsteaks. Heute wurde „In the Presence of“ veröffentlicht. Die EP besteht aus 6 Coverversionen, die allesamt im Original von Künstlerinnen gesungen wurden. Die stilistische Bandbreite reicht von Ideal über Hildegard Knef über L7 bis Portishead, Velvet Underground und Lesley Gore.

„In the Presence of“ Tracklist:
01. After Hours (Velvet Unterground)
02. You Don’t Own Me (Lesley Gore)
03. Shitlist (L7)
04. Monotonie (Ideal)
05. Von nun an ging’s bergab (Hildegard Knef)
06. Glory Box (Portishead)

Neben der EP haben die Beatsteaks heute auch das Musikvideo zum L7 Track „Shitlist“ mit Kurt Krömer Cameo veröffentlicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Hildegard Knef Cover von „Von nun an ging’s bergab“ wurde vor ein paar Tagen ein sehenswertes Musikvideo veröffentlicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch sehenswert: Das Video Cover von Ideals „Monotonie“.

„In the Presence of“ Spotify Albumstream

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt