Start Bücher Die Beastie Boys schreiben ihre Memoiren

Die Beastie Boys schreiben ihre Memoiren

Laut einem Artikel in der New York Times haben die verbliebenden Beastie Boys Mitglieder Michael „Mike D“ Diamond und Adam „Ad-Rock“ Horovitz einen Memoiren Deal mit Spiegel & Grau (eine Random House Tochter) abgeschlossen. Einen Titel für die Beastie Boys Memoiren gibt es noch nicht, aber es wird erwartet, dass das Buch noch diese Woche für Herbst 2015 angekündigt wird.

The Beastie Boys are „interested in challenging the form and making the book a multidimensional experience,“ Ms. Grau [the publisher of Spiegel & Grau] said in an interview. „There is a kaleidoscopic frame of reference, and it asks a reader to keep up.“

R.I.P. Adam „MCA“ Yauch

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt

Netflix-Doku: The Social Dilemma

Die Netflix-Doku „The Social Dilemma“ oder „Das Dilemma mit den sozialen Medien“ zeigt die unschöne und gefährliche Seite der sozialen Medien und lässt dabei...

Serien-Tipp: Stateless

Australien, den Kontinent am anderen Ende der Welt, kennen wir hierzulande meist nur als den feuchten Traum von Work and Travel BWL Student*innen. Dabei...

Madsen – Quarantäne für immer (Video)

Madsen machen jetzt Punk und ihr neues Quarantäne-Album "Na gut dann nicht" erscheint am 09.10.2020 über das von der Band neugegründete Label KEEK Records....