Start WTF Baumgartner-Rekord eingestellt: Video vom Sprung aus 41.000 Meter Höhe

Baumgartner-Rekord eingestellt: Video vom Sprung aus 41.000 Meter Höhe

Wir erinnern uns alle an Felix Baumgartners Sprung im Oktober 2012 aus fast 40.000 Metern Höhe. Nun hat der 57-jährige Alan Eustace im Dienst der Wissenschaft Baumgartners  Red Bull Stratos Rekord eingestellt. Eustace sprang am Freitag aus rund 41.000 Metern ab und durchbrach im freien Fall zur Erde die Schallmauer.

Eustace stellte den neuen Rekord hingegen fernab der Öffentlichkeit auf: Sein Sprung war Teil eines Forschungsprojekts der Paragon Space Development Corporation, das die bemannte Erkundung der Stratosphäre ermöglichen soll.

„Es war wunderschön. Man konnte die Dunkelheit des Weltraums und die Schichten der Atmosphäre sehen“, sagte Eustace. In seinem Hauptberuf sei er Manager bei einem großen Internetkonzern, berichtet die „New York Times“.

Video: Record-Breaking Near-Space Dive Leaps from 135,000 Feet

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(via SpOn)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt