Start Musik Battles – Ice Cream (Featuring Matias Aguayo)

Battles – Ice Cream (Featuring Matias Aguayo)

Das Debüt von Battles ließ 2007 sämtlich Musikkritiker Kopf stehen und die Band schien laut den Apologeten der Zunft die Musik der Zukunft erfunden zu haben. Wunderbar verquirlt waren das übliche Instrumentarium einer Rock Combo mit elektronischen Kniffen und dem Gesang von Tyondai Braxton. Eben jener verließ jedoch im letzten Jahr die Band, just als das Album zum Abmischen ins Studio ging. Die restlichen Mitglieder tilgten daraufhin die Bänder von Beweisen seiner Existenz und schnipselten eine neues Album aus dem aufgenommenen Material. Den Posten des Frontmanns sollen sich auf „Gloss Drop“ Gäste teilen: Gary Numan, Kazu Makino, Yamantaka Eye und Matias Aguayo, der am Sound des folgenden Tracks gefeilt hat.

Klingt tanzbar, was man von dem Debüt nicht eben sagen kann… (ein Klick auf den Pfeil im Player und Ihr könnt den Song runterladen)

Ice Cream (Featuring Matias Aguayo) by BATTLES