Start Musik Arcade Fire live in der AccorHotels Arena, Paris

Arcade Fire live in der AccorHotels Arena, Paris

Arcade Fire, AccorHotels Arena, ARTE Concert (Foto: ©Rémy Grandroques)

Arte Concert hat endlich – ich warte nämlich bereits seit Wochen darauf – das Arcade Fire Konzert aus Paris vom 28. April des Jahres in die Mediathek gestellt. Arcade Fire zählen immer noch zu den besten Live-Bands der Welt und in der Zwischenzeit konnte ich mich davon auf dem Hurricane Festival auch wieder selbst überzeugen. Den Boxring hatten sie da übrigens nicht dabei.

Das Konzert ist noch bis zum 18.01.2019 abrufbar. Enjoy everything now!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Arte zu laden.

Inhalt laden

Setlist:
Everything Now
Rebellion (Lies)
Here Comes the Night Time
Haïti
No Cars Go
Electric Blue
Put Your Money on Me
Neon Bible
My Body Is a Cage
Neighborhood #1 (Tunnels)
The Suburbs
The Suburbs (Continued)
Ready to Start
Sprawl II (Mountains Beyond Mountains)
Reflektor
Afterlife
Creature Comfort
Neighborhood #3 (Power Out)

Encore:
We Don“™t Deserve Love
The Coffee Cola Song
Everything Now (Continued)
Wake Up

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Haldern Pop Festival x Other Voices im gemeinsamen Live-Stream

Durch die tägliche Erinnerung an die globale Erkrankung einer Pandemie, Rechtsruck in vielen Nationen, wirtschaftliche und politische Extreme, die unsere Gesellschaften immer mehr auseinander...