Start Film & TV Angeschmiert: Leute halten das erste iPhone für das neue 6S

Angeschmiert: Leute halten das erste iPhone für das neue 6S

Mit seiner Reihe der Lie Witness News hat Jimmy Kimmel bereits bewiesen, dass das menschliche Gehirn völlig aussetzt, wenn man ihm eine Kamera vor die Nase hält.

Die folgende Aktion untermauert mal wieder, wie einfach es ist, das zentrale Nervensystem außer Gefecht zu setzen. Da kommt nämlich ein Reporter auf Passanten zu, der behauptet ihnen das neue iPhone 6S zu zeigen, aber das aller erste iPhone unter die Nase hält. Die Reaktionen sind genauso erschreckend wie lustig.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Die Ärzte in den Tagesthemen

https://www.youtube.com/watch?v=6-t5LHTjDk0 Hin und wieder verirren sich Künstler*innen oder Bands in die Tagesthemen. Gestern sind die Ärzte dort zu Gast gewesen, die gestern nach achteinhalb Jahren...