StartMusikAmyl and the Sniffers kündigen ihr neues Album "Confort to Me"mit der...

Amyl and the Sniffers kündigen ihr neues Album „Confort to Me“mit der neuen Single „Guided by Angels“ an

Wen es schon mal auf einem der verschwitzt-hitzigen Shows von Amyl And The Sniffers durch den Moshpit getrieben hat, hat eine Vorstellung davon, wieviel Energie sich bei der australischen Band um den Derwisch Amy Taylor in einem Corona-Jahr ohne Konzerte aufgestaut hat. Diese geballte Ladung Rock´n Rock soll sich sich nun auf ihrem neuen Album „Comfort To Me“ (VÖ: 07.07.) und den hoffentlich bereits geplanten Live Shows entladen.

Ende 2020 zog es Amyl And The Sniffers mit dem Produzenten Dan Luscombe ins Studio, wo sie das zuvor über ein Jahr zuhause entwickelte Album aufnahmen. Die Einflüsse sind dabei weitreichend: angefangen von Old-School Rock’n’Roll (AC/DC, Rose Tattoo, Motörhead und Wendy O Williams), über modernen Hardcore (Warthog und Power Trip) bis hin zu den lokalen Helden (Coloured Balls und Cosmic Psychos). Für die Lyrics ließ sich Frontfrau Taylor hingegen von ihren Rap Idolen und unzähligen Garage Bands inspirieren. Aus 17 aufgenommenen Songs, fanden letztlich 13 ihren Weg auf das Album, das von Nick Launay (Nick Cave, IDLES, Yeah Yeah Yeahs) gemixt und von Bernie Grundman (Michael Jackson, Prince, Dr. Der) gemastert wurde.

Amy Taylor sagt über das Album: “If you have to explain what this record is like, I reckon it’s like watching an episode of The Nanny but the setting is an Australian car show and the Nanny cares about social issues and she’s read a couple of books, and Mr Sheffield is drinking beer in the sun. It’s a Mitsubishi Lancer going slightly over the speed limit in a school zone. It’s realising how good it is to wear track pants in bed. It’s having someone who wants to cook you dinner when you’re really shattered. It’s me shadow-boxing on stage, covered in sweat, instead of sitting quietly in the corner”

Mit „Guided By Angels“ steigt auf alle Fälle die Vorfreude auf das Album und die Tour.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt