Start Musik 50 Jahre „Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band“ (Podcast)

50 Jahre „Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band“ (Podcast)

Denke ich an „Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band“, kommt mir als erstes vollkommene Überfrachtung in den Sinn. Erstmal ist das gar kein qualitatives Urteil die Musik an sich betreffend, sondern viel eher Resultat der unzähligen Meinungen, die um dieses regelmäßig als wichtigstes Pop-Album aller Zeiten gehandelten Werk kursieren. Zum 50. Geburtstag darüber zu schreiben scheiterte also alleine schon an einer vollkommenen Unklarheit darüber, wo genau mein Text starten sollte: Beim ikonischen Artwork? Der Bedeutung innerhalb der Diskographie der Beatles? Dem spezifischen Konzept? Oder doch einfach bei der hier versammelten Musik?

Als sich die Aussichtslosigkeit dieses Unterfangens abzeichnete, stieß ich glücklicherweise auf eine Alternative die sonst auch immer greift, wenn das Schreiben über ein Thema nicht so recht zu funktionieren scheint: Ich sprach mit meinem guten Freund Till darüber. Regelmäßig machen wir das ohnehin im Rahmen unsers Podcasts Der Tisch, der nun bisweilen auch hier auf Testspiel.de gastieren wird, um Jubiläen und sonstige Phänomene zu kommentieren. Vortrefflich funktioniert dieses Konzept beim Thema Beatles übrigens alleine schon, weil Till geistig ohnehin häufig in den 60ern festhängt. Vielleicht sprachen wir daher nicht nur über ausgefeilte Artworks und fiktive Bands, sondern auch über Hippiequatsch wie Liebe, Drogen und Einflüsse aus der klassischen Musik.