Start WTF 1.650.000.000 US-Dollar für YouTube

1.650.000.000 US-Dollar für YouTube

Der Jackpot wurde nicht in Westfalen sondern in Kalifornien geknackt. Google kauft YouTube für 1.650.000.000 (1,65 Milliarden) US-Dollar in Aktien. Wow! Wurde jemals für ein StartUp mehr bezahlt? Nein. Laut SPON würde Google damit im zweiten Web-Frühling eine Rekordmarke setzen:

Für ein Unternehmen, das erst 19 Monate alt ist und 67 Angestellten einen Job bietet, wären 1,65 Milliarden Dollar ein wahrhaft stolzer Preis. Den bisherigen Rekord im Web-2.0-Verkaufsrausch hält Rupert Murdochs News Corp., die für das Community-Netzwerk MySpace 580 Millionen Dollar bezahlt hatte.

BTW: Die Marktkapitalisierung (vereinfacht: Aktienkurs X Anzahl der ausgegebenen Aktien) von Google beträgt aktuell rund 91.463.979.033 US-Dollar.

Und so sehen Gewinner aus:

Dieses Video wird übrigens in Kürze die YouTube-Charts stürmen und hierzulande wird es lustige und vom Neid geprägte Diskussionen geben.

Links:
Google to buy YouTube for $1.65 billion in stock – MarketWatch
GoogTube, the neutral network – MarketWatch
Google und YouTube beseitigen Hindernisse – SPON
Die Gründer Chad Hurley und Steve Chen übermitteln die frohe Botschaft – YouTube

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Mai Thi Nguyen-Kim & Carolin Kebekus: Wissenschaftler haben auch Gefühle

Mai Thi Nguyen-Kim bezieht Stellung zu Arbeit, Ansehen und Kritik an Wissenschaftlern während der Corona-Pandemie. Carolin Kebekus untermalt ihre Aussagen mit Emotionen, die sie...

Video des Tages: Helge Schneider – Forever At Home

Helge Schneider hat das Musikvideo zu seinem Quarantäne-Song "Forever At Home" veröffentlicht. Premiere feierte "Forever At Home" bei Stefan Raabs alternativen Eurovision Song Contest...

Billie Eilish veröffentlicht Anti-Bodyshaming Video „Not My Responsibility“

"Not My Responsibility" heisst der Kurzfilm den Billie Eilish heute auf YouTube veröffentlicht hat. In dem Clip diskutiert die Musikerin Bodyshaming. Das Video war...