Woodkid-happy

Überall tönt der Song „Happy“. Vor lauter Glückseligkeit kriegt man fast das Kotzen und will alles andere tun, als freudig durch die Straßen zu tanzen.
Der Franzose Woodkid schafft mit dem Sad Remix Abhilfe.

https://soundcloud.com/amrodessouki/pharrell-happy-woodkid-sad

Geboren 1988 in Ulm, lebt und arbeitet Jonathan Tyrannosaurus Kunz in Saarbrücken und leitet Kurse an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Er mag traurige Musik aus den Neunzigern und ist der beste Tischtennisspieler, den er kennt.