torsuneinhorn

„Garagenrock ohne männlich dominiertes Befindlichkeitsgeheule“ – so beschreiben Egotronic-Frontmann Torsun Burkhardt und Daniel Decker, besser bekannt als Kotzendes Einhorn, den Sound ihres neuen Porjekt Der Torsun & Das Einhorn und sind damit jetzt schon ein Lichtblick am Garagenrock-Horizont. Wir wünschen viel Erfolg beim Aufmischen der deutschen Indie-Szene, freuen uns jetzt schon auf ihren ersten Auftritt im ZDF Fernsehgarten und alles, was da noch kommen wird.

Den ersten Song „Befindlichkeiten“ gibt’s kostenlos auf Bandcamp, hier das Video dazu: