OK Go erneut große Musikvideo Kunst gemacht! Ich habe mich noch nicht näher über das neue OK Go informiert, aber für mich sieht das so aus, als ob die Drucker die für den Hintergrund zuständig sind, tatsächlich in Echtzeit den Hintergrund aus vielen ausgedruckten Einzelbildern drucken. Wahnsinn, ich freue mich schon auf das Making Of zum Clip.

Für den optimalen Konsum des Videos empfehlen OK Go übrigens manuell die Qualität auf 1440p oder 2160p setzen. Auto HD flackert.

Here we go: