Start Film & TV TV-Tipp: Inas Nacht

TV-Tipp: Inas Nacht

3546061857_5e901bca35

Gestern habe ich bereits die zweite von den neuen „Inas Nacht“ Folgen verpasst. Zu Gast gewesen sind Uwe Ochsenknacht, Barbara Schöneberger und Selig.

Soll nicht wieder vorkommen. Von daher für mich und auch für euch die Sendaten samt Gästen.

„Inas Nacht“, immer in der Nacht von Freitag auf Sonnabend im NDR direkt im Anschluss an die Talkshows:
20.06.2009 0.00 Uhr
Mit Comedian Matze Knop, TV-Koch Kolja Kleeberg und der Berliner Band MIA
27.06.2009 0.00 Uhr
Mit Schlagerstar Michael Wendler und Comedy-Pionier Thomas Hermanns
04.07.2009 0.00 Uhr
Mit Comedian Annette Frier und Literaturkritiker Hellmuth Karasek
11.07.2009 0.00 Uhr
Mit Werder Bremens Trainer Thomas Schaaf und Entertainer Jürgen von der Lippe

Wiederholungen im Ersten: in der Nacht von Montag auf Dienstag um 00.20 Uhr.

Für die Unwissenden liefert Wikipedia eine prima Erklärung was bei „Inas Nacht“ so geht:

Aufgezeichnet wird die Sendung in der kleinen Kneipe „Zum Schellfischposten“ in Hamburg mit der Kleine-Ina-Müller-Band und dem 20 Mann starken Wilhemsburger Shantychor „Tampentrekker“[1], welcher aus Platzgründen vor dem Gebäude steht.

Ina Müller spricht mit ihren Gästen meist am Tresen und gibt auch den Besuchern im „Schellfischposten“ die Möglichkeit, Fragen an den Gast zu stellen. Da der „Schellfischposten“ so klein ist, können nur 14 bis 16 ausgewählte Besucher an zwei Tischen sitzen.

Neben den Gesprächen steht das gemeinsame Musizieren mit den Gästen im Vordergrund. Außerdem treten regelmäßig musikalische Newcomer, Inas Lieblingsbands sowie Comedians oder Kabarettisten auf.

www.ndr.de/inasnacht

Bild: CC Santa Cruiser