Start TV-Tipp: „Helge hat Zeit“ Helge hat Zeit

Helge hat Zeit

WDR Fernsehen HELGE HAT ZEIT, „Menschen, Quatsch und Philosophen bei Helge Schneider“, am Samstag (20.10.12) um 22:45 Uhr.
Man kennt ihn als die singende Herrentorte, Mr. Katzeklo, 00 Schneider und Adolf Hitler – jetzt kommt Helge Schneider als Talkmaster. Mit seiner eigenen Fernsehshow im WDR Fernsehen. Helge hat Zeit – seine Gäste auch. Er lädt großartige Künstler und zu entdeckende Talente, Querdenker und gute Freunde ein. Es wird musiziert, geredet und getrunken, vielleicht bringt jemand etwas mit, vielleicht auch nicht, vielleicht hat Helge etwas vorbereitet, vielleicht auch nicht – alles ist möglich an diesem Abend. Mit „Helge hat Zeit“ erfüllt sich das künstlerische Multitalent Helge Schneider den Wunsch einer eigenen und im wahrsten Sinne eigenartigen Fernsehsendung. Im Kölner Stadtgarten entsteht seine ganz persönliche Kulturshow, in der er mit seinen Gästen über Quatsch und die Welt philosophiert. Helge Schneider: „Ich bin ja manchmal beruflich im Fernsehen. Jetzt freue ich mich, mal eine eigene kleine Privat-Sendung machen zu dürfen. Ohne Werbung versteht sich.“ – Helge Schneider, der liebe Gott und Puppenspielerin Suse Wächter.
© WDR/Lioba Schneider, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung bei Nennung „Bild: WDR/Lioba Schneider“ (S2). WDR Presse und Information/Bildkommunikation, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133, Fax: -777132, [email protected]