Start Film & TV Smashing Pumpkins – „Owata“, verpackt in einer Doku

Smashing Pumpkins – „Owata“, verpackt in einer Doku

Falls das Video nicht läuft, hier geht’s lang

Musikvideos sind tot, lang lebe der Film + Soundtrack. Was Spike Jonze und Arcarde Fire gerade erfolgreich demonstrierten, findet Nachahmer. Etwa bei den Smashing Pumpkins, die eifrig an einem neuen Album arbeiten, das 44 Tracks enthalten soll. Ihren Song Otawa verpacken sie in einen Zwölfminüter, einer Doku, die weibliche Wrestler bei ihrem Tagwerk zeigt.
Während jedoch bei Scenes Of The Suburbs der Mix stimmte, kommt Otawa gelangweilt daher – dabei hatten die Smashing Pumpkins doch mit 1979 quasi schon einmal den Vorgänger zu Scenes Of The Suburbs geschrieben. via