Start Anzeige SEAT MUSICATHON - SEAT sucht Talente für ihr neues Soundlogo

SEAT MUSICATHON – SEAT sucht Talente für ihr neues Soundlogo

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SEAT sucht ein neues Soundlogo, und um dieses zu finden, hat SEAT den SEAT MUSICATHON ins Leben gerufen. Der internationale Wettbewerb ist die Gelegenheit für Musik- und Soundtalente ihr Können unter Beweis zu stellen. Den Gewinnern winkt neben jeder Menge Spaß und Erfahrung eine Reise nach Barcelona und L.A. Sowie 2.000,- EUR Preisgeld. Die erste Phase des Wettbewerbs ist vor wenigen Tagen gestartet.

Phase 1: Der nationale Wettbewerb

Mit einem bis zu 90 Sekunden langen Klangstück zum Thema „Wie klingt Barcelona für dich?“ könnt ihr euch für das große SEAT MUSICATHON Finale in Berlin qualifizieren. Euer selbst produziertes Musikstück könnt ihr noch bis 03. April 2016 einreichen. Aus allen Teilnehmern wird SEAT die besten zwei pro Land auswählen und zum SEAT MUSICATHON-Wettbewerbsevent in Berlin einladen. Insgesamt nehmen sieben Länder an dem Wettbewerb teil: Deutschland, Frankreich, Italien, Mexico, Niederlande, Spanien und Großbritannien.

Phase 2: Das internationale Finale in Berlin

Vom 6. bis 9. Mai 2016 findet in Berlin der SEAT MUSICATHON Wettbewerb statt. Dort bekommen die Finalisten der nationalen Wettbewerbe die Aufgabe zwei Musikstücke zu produzieren. Zur Seite stehen den Teilnehmer in Berlin Profis aus der Musik- und Marketingbranche von Epiphone, KRK Sytems, Roland und dem Abbey Road Institute. Im Nhow Music- und Lifestylehotel bieten diese Profis in Workshops den Finalisten ihre Hilfe bei der Bewältigung ihrer Sound-Challenges an. Die beiden deutschen Talente erhalten zudem noch mentale wie fachliche Unterstützung von DJ und Produzent der Riverside Studios Berlin Martin Eyerer und von Cro-Gitarrist Tim Schwerdter.

SEAT_MUSICATHON_2016
SEAT MUSICATHON Botschafter Martin Eyerer und Tim Schwerdter

Eine Jury aus Experten wird die drei Gewinner auswählen, die die am besten passenden Musikstücke produziert haben. Die Gewinner werden mit 2.000 € Preisgeld und den Reisen nach Barcelona und L.A. belohnt!

Phase 3: Barcelona und Los Angeles

Zwischen dem 30. Juni und 1. Juli 2016 werden die drei „SEAT Sound Talents“ zu einem Besuch des SEAT-Hauptsitzes in Barcelona und des SEAT-Werks eingeladen. Ende Oktober geht“™s für die drei dann zusammen mit den professionellen Sounddesignern von SEAT zur Soundlogo Entwicklung in ein bekanntes Tonstudio nach L.A..

Alle weiteren Infos, die Termine, die Teilnahmebedingungen und die Anmeldung findet ihr hier.

Mit freundlicher Unterstützung von SEAT.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Neuste

Ozzy Man kommentiert Live Music Fails

In der neusten Ausgabe von "Ozzy Man Reviews" kommentiert Ozzy Man Live Music Fails. Ganz großes WTF Kino. https://www.youtube.com/watch?v=1FK6zH8F1c4

Video des Tages: Blond – Es könnte grad nicht schöner sein

„Es könnte grad nicht schöner sein Mein Leben ist grad ziemlich geil Ich habe eine gute Zeit Und genau dann kicken meine Tage rein“ Blond haben mit „Es...

Posthumes Mac Miller Album „Circles“ veröffentlicht

Gestern wurde mit "Circles" das sechste und letzte Studioalbum des im September 2018 verstorbenen Mac Miller veröffentlicht. Veröffentlicht wurde das Album von Millers Familie....

Eminem veröffentlicht überraschend neues Album „Music To Be Murdered By“

Vorbei sind die Zeiten in denen ein neues Eminem-Album lange vor Erscheinen beworben wurde. Eminem veröffentlicht einfach. So auch heute und entsprechend spartanisch fällt...

Beastie Boys: Spike Jonze Fotobuch & Doku auf Apple TV+

Die Beastie Boys haben gestern ihren Dokumentarfilm "Beastie Boys Story" angekündigt, der am 24. April 2020 seine weltweite Premiere auf Apple TV+. Am 3....