Red Hot Chili Peppers live in Milano 1992

Die schöne Geschichte von dem Pärchen welches die Red Hot Chili Peppers sehen wollte, aber anstatt dessen ein Konzert der Dudelsackband Red Hot Chili Pipers besuchte, ließ mich wieder „Blood Sugar Sex Magik“ hören und nach einem brauchbaren Live-Video aus der Zeit bei YouTube diggen. Hier sind die Chili Peppers (!) live in Mailand 1992.

Ich habe die Band damals nie live erlebt und bin erstaunt wie John Frusciante mit seinem Gitarrenspiel teilweise die Songs zerfickt.

Setlist:
Intro – 00:00
Out in L.A. – 02:35
Organic Anti-Beat Box Band – 05:15
Bullet Proof (George Clinton cover) – 09:56
Suck My Kiss – 12:19
Funky Crime – 16:30
Give It Away – 19:49
Nobody Weird Like Me – 24:50
If You Have to Ask – 29:55
Stone Cold Bush – 35:56
Blood Sugar Sex Magik – 39:52
Magic Johnson – 44:40
I Could Have Lied – 47:35
Yertle Trilogy – 52:11
Me & My Friends

Encore:
Fopp / Party on Your Pussy / Red Hot Mama
Crosstown Traffic (The Jimi Hendrix Experience cover)