Start WTF Plag** – Das geht app!

Plag** – Das geht app!

plag**

Diese App geht app
Seit einigen Wochen bin ich süchtig. Meine neue Online-Droge nennt sich Plag** und stammt aus Litauen. Schuld an meiner Sucht ist ein Artikel bei watson. Bei darauf folgenden Recherchen beeindruckte mich ausserdem das Video-Interview von Techcrunch mit Andrew Watts: „Facebook – declining. Plague – upcoming“. Die App ist erst 3 Monate alt und verzeichnet bereits rund 200k Users.
Ilya Zudin - Techcrunch - Facebook - Andrew Watts

WTF ist Plag**?
Bei Plag** kannst du sharen was du willst: Foto, Video, Link, Gif, deine Gedanken – das tönt noch nicht weltbewegend. Aber wo sonst kannst du direkt nach dem Posten deines whatevers sehen, wie es sich auf der ganzen Welt verbreitet? Ob dein whatever gut ist, können andere User durch „spreaden“ oder „skippen“ (Daumen rauf oder runter) beeinflussen. Auf der Google Map siehst du live wie sich dein Beitrag verbreitet. Man kann sehr detailiert zoomen und staunt manchmal nicht schlecht, wenn der Beitrag Orte wie Nordkorea, Novosibirsk oder Tasmanien erreicht.
Plag** - Infection Nordkorea

Infiziere die Welt
Dein Infection Index steigt je nach Popularität deines geposteten Beitrags. Je höher, desto mehr Leute erreichts du und erhältst mehr Gewicht beim Verbreiten deines Beitrags. Zudem beachtet der hochkomplexe Algorithmus ob du Inhalte die Potential aufweisen weiterverbreitest. Also: Share with care.

Geht auch ohne Namen
Du kannst komplett anonym bleiben oder Links wie deinen Instagram-Account hinterlegen. Was du über dich preisgibts ist dir überlassen und kann auch jederzeit geändert werden. Man sieht an den Kommentaren, dass Anynomität im Netz wieder an Gewicht gewinnt. Somit liegt der Fokus beim Inhalt und nicht auf Personen. Eine spannende Entwicklung.

Spassfaktor und..
Nebst dem hohen Spassfaktor, verfolgte ich bereits mehrere äusserst spannende, openminded, herzerwärmende aber auch schockierende Diskussionen auf Plag**.
plag**-card-thoughts
plag**-depression-card
plag**-lebenstraum-card
plag**-bar-cad

Weniger ist mehr
Content Is King: Design ist sehr reduziert gehalten, Programmierung ist 1A, innovativer geht kaum. Übrigens, versucht mal die Uhr im App zu finden – Habe deswegen schon ein paarmal fast meinen Bus verpasst :-). Zudem: der Night Mode verschafft bessere lesbarkeit und ist batterieschonend.

Future thinking
Was ist der Mehrwert der App? Wohin kann die Reise noch gehen?
Das anonyme up- and downvoting System sowie das weltweite spreaden sind nur einige Mehrwerte der App. Schlechter Content hat somit nie eine Change. Zudem könnte man mit dem App einiges bewegen wie: Global Movements, Shitstorms, Voting Systems“¦ – die Grenzen sind offen.

plag.com
Downloaden im App Store (Gratis)
Downloaden im Play Store (Gratis)

Für allfällige Folgeschäden aufgrund schwerster Abhängkeit wird keine Verantwortung übernommen ;-). In Kürze folgt ein Interview mit dem Plag**-Gründer Ilya Zudin.