Start Musik Musikvideo der Woche #27: Francis and the Lights – Friends feat. Bon...

Musikvideo der Woche #27: Francis and the Lights – Friends feat. Bon Iver & Kanye West

francis-and-the-lights-friends-bon-iver-justin-vernon-kanye-west-testspiel-musikvideo-video-der-woche

In einem sehr interessanten Artikel namens „Why Music Videos Are Still So Important“ stellt Sarah Boardman fest, dass Musikvideos eigentlich so wichtig sind, wie nie zuvor. Das größte Problem seit dem Rückzug von MTV ist allerdings, dass der Markt „unter-kuratiert und über-sättigt“ ist. Damit meint sie, dass es zu viele Musikvideos gibt und dadurch die richtig guten häufig übersehen werden. Damit das unseren lieben Lesern nicht passiert, wählen wir an dieser Stelle das beste Musikvideo aus. Und zwar wöchentlich.

Francis and the Lights – Friends feat. Bon Iver & Kanye West
(Regie: Jake Schreier)

Diese Woche war bei der Entscheidungsfindung besonders schwierig. Wir mussten uns nämlich zwischen zwei unheimlich witzigen Videos entscheiden. Auf der einen Seite, die zum Schreien komische OK GO-Parodie von AJJ und auf der anderen Seite die Kollaboration zwischen Francis and the Lights, Bon Iver und Kanye West. Zur Begründung muss man bei Kanye anfangen, den wir alle als den ironiefreiesten Musiker der Welt kennen (weshalb die legendäre Parodie von Zach Galafinakis so hervorragend funktionierte). In „Friends“ bricht nun Kanye mit diesem Image ohne selbst Hand anlegen zu müssen. Das überlässt er nämlich seinem Kollegen Justin Vernon (Bon Iver). Doch zunächst bekommt Francis Farewell Starlite (Francis and the Lights) seinen Auftritt und zeigt einen expressiven, wie beeindruckenden Tanz, nur damit anschließend Vernon im Rampenlicht stehen kann, der die wohl lustigste Tanzeinlage des Jahres darbietet. Das ist wie Balsam für die Seelen all jener, die mal vorm Spiegel versucht haben Tanzmoves nachzumachen.