Start Musik Musikvideo der Woche #27: Francis and the Lights - Friends feat. Bon...

Musikvideo der Woche #27: Francis and the Lights – Friends feat. Bon Iver & Kanye West

francis-and-the-lights-friends-bon-iver-justin-vernon-kanye-west-testspiel-musikvideo-video-der-woche

In einem sehr interessanten Artikel namens „Why Music Videos Are Still So Important“ stellt Sarah Boardman fest, dass Musikvideos eigentlich so wichtig sind, wie nie zuvor. Das größte Problem seit dem Rückzug von MTV ist allerdings, dass der Markt „unter-kuratiert und über-sättigt“ ist. Damit meint sie, dass es zu viele Musikvideos gibt und dadurch die richtig guten häufig übersehen werden. Damit das unseren lieben Lesern nicht passiert, wählen wir an dieser Stelle das beste Musikvideo aus. Und zwar wöchentlich.

Francis and the Lights – Friends feat. Bon Iver & Kanye West
(Regie: Jake Schreier)

Diese Woche war bei der Entscheidungsfindung besonders schwierig. Wir mussten uns nämlich zwischen zwei unheimlich witzigen Videos entscheiden. Auf der einen Seite, die zum Schreien komische OK GO-Parodie von AJJ und auf der anderen Seite die Kollaboration zwischen Francis and the Lights, Bon Iver und Kanye West. Zur Begründung muss man bei Kanye anfangen, den wir alle als den ironiefreiesten Musiker der Welt kennen (weshalb die legendäre Parodie von Zach Galafinakis so hervorragend funktionierte). In „Friends“ bricht nun Kanye mit diesem Image ohne selbst Hand anlegen zu müssen. Das überlässt er nämlich seinem Kollegen Justin Vernon (Bon Iver). Doch zunächst bekommt Francis Farewell Starlite (Francis and the Lights) seinen Auftritt und zeigt einen expressiven, wie beeindruckenden Tanz, nur damit anschließend Vernon im Rampenlicht stehen kann, der die wohl lustigste Tanzeinlage des Jahres darbietet. Das ist wie Balsam für die Seelen all jener, die mal vorm Spiegel versucht haben Tanzmoves nachzumachen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jonathan
Geboren 1988 in Ulm, lebt und arbeitet Jonathan Tyrannosaurus Kunz in Saarbrücken und leitet Kurse an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Er mag traurige Musik aus den Neunzigern und ist der beste Tischtennisspieler, den er kennt.

Beliebt

Wacken World Wide: Die größte Mixed-Reality-Show aller Zeiten

Eigentlich hätte das Wacken Open Air am 30. Juli starten sollen. Doch bereits im April mussten die Veranstalter des größten Heavy-Metal-Festivals der Welt auch...

Flight Facilities Forgotten Summer Mix

Flight Facilities versüßen und das sommerliche Aprilwetter mit ihrem Forgotten Summer Mix. https://www.youtube.com/watch?v=jntQd7U0aSk Tracklist: 1. Pogo - Alice 2. Touch Sensitive - Comfortable (feat. Harriet Brown) 3. Breakbot -...

R.I.P. Ennio Morricone – The Best of Ennio Morricone

Die Musik von Ennio Morricone hat mich meine ganze Kindheit über begleitet. Unvergessen sind die Momenten in denen ich mit meinem Vater einen Western...

Ringo Starrs Big Birthday Show zum 80.

Legende! Happy 80th Birthday Ringo! The Big Birthday Show is a Starr-studded charity broadcast with featured performances by Ringo, Paul McCartney, Joe Walsh, Ben Harper...