Start Art & Design Enttäuschend: MGMT im Uebel & Gefährlich

Enttäuschend: MGMT im Uebel & Gefährlich

Hamburg, Uebel & Gefährlich: MGMT’s singer Andrew VanWyngarden lost his voice on tour.

Es ist schon spät und ich muss mich kurz fassen. Viel gibt es von den knapp 70 Minuten MGMT-Netto-Spielzeit heute Abend in Hamburg aber auch nicht zu erzählen.

Die ersten 15 Minuten Soundbrei. Der Sänger über weite Strecken ein Totalausfall und mit sagenhaft fehlender Bühnenpräsenz. Ein Trommler mit Heavy Metal Shirt und ein Gitarrist mit überflüssigen Soli, der selbst „Kids“ am Ende noch zerstörte.

Mit dieser Performance rissen die New Yorker die vielen koffeinierten Hippie-Kids mit Federn und Bling-Bling-Haarband nicht von den Sitzen.

MGMT sind die Live-Enttäuschung des Jahres. Das war nichts. Schade, denn eigentlich sind sie besser.

MGMT, Hamburg, Uebel & Gefährlich, 16.11.2008

Bilder vom Gig – Mainstage.de
Soviel Taschengeld für so wenig Spaß! – MGMT im Uebel und Gefährlich 16.11.08″ – iloveilive.de

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

OK KID Rockpalast Corona Session

OK KID haben für den Rockpalast im verlassenen Fort Fun im Sauerland eine "Corona Session" gespielt. Die Kölner Band OK KID trifft die Corona Krise...

Drangsal Cardinal Sessions

Anfang des Monats wurde die komplette und akustische Cardinal Session von Drangsal veröffentlicht. Mag ich. https://www.youtube.com/watch?v=cdovPS9z14U Tracklist: 1:04 Will Ich Nur Dich 5:00 Sirenen 9:36 Jedem Das Meine 14:17 Zur...