Start Musik Menschen für Naidoo – FAZ-Solidaritätsanzeige mit Jan Delay, Samy Deluxe, Thomas D...

Menschen für Naidoo – FAZ-Solidaritätsanzeige mit Jan Delay, Samy Deluxe, Thomas D uvm

menschen_fuer_naidoo

Das Drama um die Direktnominierung von Xavier Naidoo zum ESC 2016 und die kurz darauf erfolgte Absage durch die ARD geht in eine neue Runde: In der heutigen Samstagsausgabe der FAZ wurde eine große Anzeige von Menschen geschaltet, die sagen, dass sie „für Xavier Naidoo“ sind.

Dabei u.a.: Jan Delay, Samy Deluxe, Thomas D, Kool Savas, Til Schweiger, AZAD, Farid Bang, Kay One, KC Rebell, Mario Adorf, Yvonne Catterfeld, Die Prinzen, Andreas Gabalier, Gerd Gebhardt, Annette Humpe, Heinz Rudolf Kunze, Johnny Logan, Anna Loos, Tim Mälzer, Michael Mittermeier, Ingo Nommsen, Miriam Pielhau, Atze Schröder.

Initiiert wurde die rund 70.000 Euro teure Anzeige von Naidoos Konzertveranstalter Marek Lieberberg, der Künstler in einem Aufruf um Hilfe bat: „Liebe Künstler und Kulturschaffende, ich möchte euch bitten, eure Solidarität mit Xavier Naidoo ganz unpolemisch zum Ausdruck zu bringen, indem ihr diesen Appell unterstützt: ‚Menschen für Xavier Naidoo'“, so Lieberberg laut Kress.

Was nun?