Start Musik "Killing in the Name" auf Banjo, Mandoline und einem U-Bass gecovert

„Killing in the Name“ auf Banjo, Mandoline und einem U-Bass gecovert

killing_in_the_name_banjo_guy_ollie

Es wird Zeit, dass wir Banjo Guy Ollie in unser Programm aufnehmen, denn vor ein paar Wochen hat er den Rage Against The Machine Klassiker „Killing in the Name“ auf Banjo, Mandoline und einem U-Bass gecovert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(via Langweiledich.net)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

The Roots teilen „Black Lives Matter“ Mix

Lange bevor "Black Lives Matter" eine Bewegung war, war Funk und Soul Musik politisch und auch Ausdruck des afroamerikanischen Bewusstseins. Und so waren diese...

Maeckes teilt „ILLUSION“ Konzertfilm

Maeckes teilt auf YouTube den "The World's Greatest kleinteiliger Konzertfilm", gredeht auf seine 2017er Tour. Gedreht schon 2017 auf Maeckes' Tour zwischen Tilt und...