StartAnzeigeHendrick’s präsentiert „Chambers of the Curious" in Hamburg (Sponsored Video)

Hendrick’s präsentiert „Chambers of the Curious“ in Hamburg (Sponsored Video)

Eine Flasche Hendrick’s Gin gehört in jede Hausbar. Wir haben zumindest immer eine stehen, denn wir lieben den Gin mit dem lieblichen Hauch von Rose und Gurke.  Die Gurkeninfusion ist auch der Grund, warum eine Gurkenscheibe in den Hendricks gehört und zwar nur in Hendrick’s.

Hendrick’s Gin kommt nun mit der sehr interessant klingenden Installation „Chambers of the Curious“ nach Stationen in Brüssel und Paris erstmals nach Deutschland. Welche Hirnregion wird durch welche Reize aktiviert? Was passiert, wenn der Mensch nachdenkt, sich freut, ärgert oder träumt? Welche chemisch-biologischen Prozesse im Gehirn bewirken welche Reaktionen der Persönlichkeit? Oder welche Sinne nehmen die Verbindung zu Gurke am meisten wahr?  In einer alten Villa in Hamburg geht man diesen Fragen im September experimentell auf den Grund und lädt Besucher ein, mit auf diese spannende Reise zu gehen und die Marke live zu erleben.

Die „Chambers of the Curious“ eröffnen dem Besucher ein ganz spezielles, multisensuelles Erlebnis rund um Gedanken, Gefühle, Stimmungen und feinstoffliche Prozesse. Die Bar ist für alle Besucher geöffnet. Die eigentümliche Welt der Gedankenexperimente, die Reise durch den eigenen Geist, stehen hingegen nur denjenigen offen, die sich dafür im Vorfeld anmelden.

So kannst Du dabei sein

Die Bar ist für alle Besucher geöffnet. Die eigentümliche Welt der Gedankenexperimente, die Reise durch den eigenen Geist, stehen hingegen nur denjenigen offen, die sich dafür im Vorfeld anmelden.

„Chambers of the Curious“ live in Hamburg:
Freitag, 9. Sept. – Montag, 12. Sept. 2016
Max-Brauer-Allee 24 – 22765 Hamburg

Dafür musst Du nur im Video oben rechts auf Entdecken klicken und gelangst sofort auf die Anmeldeseite. Aber Beeilung, es sind nur noch begrenzte Plätze frei.

Mit freundlicher Unterstützung von Hendrick’s Gin.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt