Start Anzeige Für Männer mit sensibler Haut: Gillette präsentiert Skinguard Sensitive (Anzeige)

Für Männer mit sensibler Haut: Gillette präsentiert Skinguard Sensitive (Anzeige)

Viele Männer kennen die Herausforderung: empfindliche Haut, die tägliche Rasur und ihre Folgen. Heißes Wasser, die Rasur aussetzen oder diese akribisch planen – nur wenige Beispiele, die zeigen, welchen Aufwand Männer betreiben, um gereizte Hautstellen und Irritationen zu umgehen. Dies zeigt auch eine aktuelle Studie von Gillette: Männer greifen zu lästigen Routinen, um Hautirritationen zu vermeiden. Speziell für die Männer hat Gillette den SkinGuard Sensitive entwickelt, Gillettes erster Rasierer für Männer mit empfindlicher Haut.

Viele Männer mit sensibler Haut entwickeln Routinen, die Hautirritationen wie Rötungen und Trockenheit kurzfristig umgehen sollen. Sie planen akribisch, wie, wann und wie oft sie sich rasieren. Trockenheit nennen mehr als die Hälfte* der deutschen Männer mit sensibler Haut als wichtigstes Anzeichen für empfindliche Gesichtshaut, dicht gefolgt von Rötungen (44%) und Juckreiz (30%). Drei von zehn Männern* mit sensibler Haut fühlen sich sogar weniger attraktiv. Unsicherheit und ein unangenehmes Gefühl nach der Rasur führen dazu, dass Männer mit empfindlicher Haut vermeiden, sich zu rasieren: Jeder dritte Befragte gab an, sich aufgrund seiner sensiblen Haut nicht so oft rasieren zu können wie gewünscht.

Studienergebnisse aus der Skinguard Broschüre

Damit sich Männer mit sensibler Haut wieder auf die wirklich wichtigen Themen konzentrieren und die beste Version ihrer selbst sein können, ohne von Hautirritationen abgelenkt zu sein, hat Gillette den SkinGuard Sensitive entwickelt. Mit seinem einzigartigen Klingendesign und der patentierten, klinisch getesteten SkinGuard Technologie ist der Rasierer speziell für Männer mit sensibler Haut entwickelt worden, um Hautirritationen zu vermeiden.

Lubrastrips vor und nach den Klingen schützen die Haut zusätzlich. Weiche, elastische Mikrolamellen vor der ersten Klinge stellen das Barthaar für die Rasur auf. Der Klingenkopf im verbesserten Pivot-Design absorbiert dabei den Druck auf die Klingen, um optimale Stabilität und maximalen Hautkomfort zu ermöglichen. Schwierige Stellen wie unterhalb der Nase oder auch Koteletten lassen sich ganz einfach mit dem Präzisionstrimmer auf der Rückseite des Klingenkopfes rasieren.

Der Skinguard Sensitive Rasierer ist Gillettes erster Rasier der speziell für Männer mit sensible Haut entwickelt wurde. Er wird empfohlen von der Deutschen Haut und Allergiehilfe e. V. und hergestellt im Berliner Gillette Werk. Die neue Produktinnovation von Gillette ist seit Februar 2019 für 11,99 €** im Handel erhältlich.

Ebenso seit Februar ist das Gillette Skinguard Sensitive Rasiergel und der Gillette Skinguard Sensitive Rasierschau für jeweils 3,49 €* im Handel erhältlich. Entwickelt für sensible Haut, mit einem Hauch von Aloe Vera sind sowohl Gel als auch Schaum frei von Alkohol und Farbstoffen

*Onlineumfrage unter 3.120 Männern (darunter 964 Männer aus Deutschland) über 18 Jahren aus vier Ländern (USA, Großbritannien, Deutschland und Frankreich) im Auftrag von Gillette, durchgeführt von Ketchum Global Research & Analytics
**Unverbindliche Preisempfehlung.