Start Anzeige Angehört: UE Boom 2 von Ultimate Ears/Logitech

Angehört: UE Boom 2 von Ultimate Ears/Logitech

UE_BOOM_2_Family
Die UE Boom 2 Familie, Bild: Ultimate Ears

Vor einem Jahr hat Theresa für uns den Bluetooth-Lautsprecher UE Boom von Ultimate Ears/Logitech getestet. Ich war damals so begeistert von dem Speaker, dass ich gleich mehrere Speaker an Weihnachten verschenkte.

Im September hat UE die UE Boom mit dem UE BOOM 2 neu aufgelegt. Die neue UE BOOM  ist mit 67 mm Durchmesser x 180 mm Höhe (vorher 18 x 6,5 cm) nur geringfügig größer als ihr Vorgänger, aber der neue Lautsprecher ist jedoch 25 Prozent lauter, besitzt eine verdoppelte Bluetooth-Reichweite von 30 Metern und ist wasserdicht. Wie bei der UE Roll auch heißt wasserdicht, dass die UE Boom 2 gemäß IPX7 bis zu 30 Minuten lang in 1 Meter Tiefe dicht hält. Eine Gestensteuerung ermöglicht das Überspringen einzelner Lieder ohne das verbundene Smartphone in der Hand zu haben. Die Akkulaufzeit von rund 15 Stunden ist gleich geblieben. Gleich geblieben ist auch das ziemlich stylishe Design und die hochwertig Verarbeitung.  Darüber hinaus bietet die UE Boom 2 alle Features der „UE Boom 1“.

Vor ein paar Wochen hatte ich die Gelegenheit, die UE Boom 2 intensiv im Dänemark-Urlaub zu testen. Die UE Boom 2 war nicht nur ein Hingucker, die tollen Klang lieferte, sie blieb auch nach einem kurzen Bad im Pool und mehreren Stürzen, verursacht von Kindern, schadlos. Im direkten Vergleich mit einem Bose SoundLink Mini Bluetooth speaker I schnitt die UE Boom 2 meiner Meinung im Klang nach besser ab. Die UE Boom 2 ist wesentlich neutraler und ausgewogener im Klang. Zwar hat der Bose Speaker mehr Bass aber gerade bei mehr Volumen kommt die UE Boom wesentlich klarer rüber.

Geliefert wird die UE Boom 2 mit Mikro-USB-Kabel, Netzteil und 2 Jahren Garantie. Mit der UE BOOM 2-App für iOS und Android kann die UE BOOM 2 für doppelten Sound mit anderen Ultimate Ears-Lautsprechern gekoppelt, über das eigene Smartphone ferngesteuert oder auch als Wecker mit der eigenen Lieblingsmusik genutzt werden. Wenn man die UE Boom 2 mit einem zweiten Gerät verbindet, kann man beide auch im Stereo-Betrieb anstatt Mono laufen lassen. Darüber hinaus bietet die App einen 5-Band-EQ und seit Version 4.2 auch einen Party-Modus, mit der Freunde Songs einer Party-Playlist hinzufügen können.

Fazit: Mit der UE Boom 2 ist UE ein tolles Update gelungen. Ich kann diesen Bluetooth-Lautsprecher uneingeschränkt empfehlen.

Preis: Die UE Boom 2 kostet im Ultimate-Ears-Shop noch 199 Euro. Der Straßenpreis liegt bei rund 160 Euro.

Anzeige:

Bilder vom UE Boom 2

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA