Testspiel.de

44 alternative Weihnachtslieder um das Fest zu überleben 🎄

Illustration: Elizabeth Pich

Weihnachten steht vor der Tür, doch anstatt der klassisch stillen und heiligen Nacht, wollen wir Lieder hören, die garantiert auf keinem Weihnachtsmarkt laufen. Also haben wir in der Redaktion die Köpfe rauchen lassen und küren hiermit unsere liebsten, alternativen Weihnachtslieder.

44 alternative Weihnachtslieder findet ihr in unserer Playlist auf Spotify! 23 findet ihr hier.

1. Connan Mockasin – Jingle Bells

Welches Lied könnte eine solche Liste besser einleiten als Jingle Bells? Richtig, Jingle Bells gespielt von Connan Mockasin. Das neuseeländische Enfant Terrible der psychedelischen Töne und neuer BFF von Mac DeMarco trifft hier jeden Ton perfekt schief.

2. Bright Eyes – God Rest Ye Merry Gentlemen

Wie einige Künstler in dieser Liste haben auch Bright Eyes ein Weihnachtsalbum veröffentlicht. Das nennt sich plump “A Christmas Album”, ist aber verdammt gut geworden. Hier das Cover eines der besten Weihnachtslieder ever.

3. Death Cab For Cutie – Christmas (Baby Please Come Home)

Nichts kann WeihnachtsgefĂĽhle so entstehen lassen wie Death Cab For Cutie. Nicht mal Weihnachten selbst.

4. The Bird And The Bee – Carol Of The Bells

Okay, jetzt bitte nicht erschrecken, folgendes Wort mag etwas seltsam aussehen: Schtschedryk.
Doch das was sich dahinter verbirgt ist ganz wunderbar. Schtschedryk ist nämlich ein Weihnachtslied aus der Ukraine, das 1916 komponiert wurde und von einer Schwalbe handelt, die die frohe Botschaft eines glückbringenden Frühlings übermittelt.
Die englische Adaption trägt den weniger angsteinflössenden Namen “Carol Of The Bells” und enthält ganz viele Ding Dongs und Merry Christmas. Hier die Version von The Bird And The Bee.

5. Joni Mitchell – River

Die kanadische Legende Joni Mitchell bittet zum Schwärmen. Man kann den Weihrauch fast riechen.

6. The Raveonettes – Christmas Ghosts

Mit The Raveonettes würde ich mich ja nicht anlegen. “Christmas Ghosts” stimmt aber auf höchst bedächtige Weise auf das Fest ein. Die Pixelschnee-Gif tut das übrige.

Weiter geht’s auf der nächsten Seite.

7. LCD Soundysytem – Christmas Will Break Your Heart

Es gehört eigentlich zum guten Ton eine Christmas LP oder EP rauszubringen. Da lassen sich LCD Soundsystem als ausgefuchste Genies nicht lange bitten und verkünden, dass Weihnachten uns die Herzen brechen wird. Soll es doch versuchen! Mit solcher Musik kann uns jedenfalls nichts passieren.

8. Yo La Tengo – It’s Christmas Time

Hier wird regelrecht beschworen, dass Weihnachtszeit ist. Dann wird es wohl stimmen. Yo La Tengo sind ja schon lange genug im Geschäft.

9. Best Coast feat. Wavves – Got Something For You

Dieser Song, der aus der Kollaboration von Best Coast und Wavves hervorging, schmeckt wie ein Cocktail, der viel zu selten an Weihnachten serviert wird. Schmeckt nämlich fantastisch und hat den nötigen Drive um das Fest erfolgreich zu überleben.

10. Blitzen Trapper – Christmas is Coming Soon

Das Beste an Weihnachten ist die Vorfreude darauf. Gleichzeitig ist es für viele Kinder traurig, wenn dann Heilig Abend vorbei ist und man wieder ein ganzes doofes Jahr warten muss. Oder man fängt eben im Januar schon damit an sich vorzufreuen. Dann ist dieser Song von Blitzen Trapper der beste Soundtrack.

11. Advance Base – Christmas in Milwaukee

Niemand singt schöner über Herzschmerz als Owen Ashworth aka Advance Base und keine Zeit im Jahr ist mit derselben Melancholie mehr assoziiert als das heilige Fest.

Bells are ringing, I’ve been drinking all my cheer /
Fill the tumbler when the spirit’s cold in here /
If I’m the good one, Brother it’s by default /
The folks in their graves have been doing summersaults

12. Sufjan Stevens – That Was The Worst Christmas Ever

Auch Sufjan Stevens hat 2006 ein ganzes Album der Weihnachtszeit gewidmet. Keiner liebt und hasst Weihnachten so schön wie er.

Weiter geht’s auf der nächsten Seite.

13. Mark Kozelek – Christmas Time Is Here

Mark Kozelek, der Sänger hinter Sun Kil Moon hat sich den Peanuts, dem legendären Comicstrip von Charles M. Schulz, verschrieben und hat den Weihnachtssong aus der TV-Serie gecovert. Da geht es, wie gewohnt nachdenklich zur Sache und Charlie Brown fragt sich, ob er Weihnachten überhaupt versteht, denn ein so richtiges Glücksgefühl kommt nicht auf.

14. Holly Golightly – Christmas Tree On Fire

Holly Golightly besingt das, wovor wir euch eindringlich warnen. Lasst bitte nichts anbrennen.

15. Cat Power – Have Yourself A Merry Little Christmas

Dieses Lied von Cat Power musste 2013 für eine Apple Werbung herhalten. Dass es aber trotzdem ganz wunderbar ist (und beweist, dass man bei Apple eine gute Musik-Casting-Abteilung hat), könnt ihr hier nachhören.

16. Lord Nelson – Party For Santa Claus

“Party For Santa Claus” von Lord Nelson würden wir nur allzu gerne mal bei einer Christmette hören.

17. James Brown – Soulful Christmas

James Brown schafft stilsicher den Spagat zwischen Weihnachts- und Neujahrslied und versichert uns allen seine Liebe. Smooth…

Weiter geht’s auf der nächsten Seite.

18. The Ramones – Merry Christmas (I Don’t Want To Fight Tonight)

Der Glühwein hält sich nicht bis nächstes Jahr? Einzige Lösung: Frühschoppen an Heiligmorgen. Den Soundtrack liefern The Ramones.

19. Ron Sexsmith – Maybe This Christmas

Ron Sexsmith ist ja so ein ganz bedachter Typ. Quasi die Inkarnation von Weihnachten. Kein Wunder, dass der Autor dieser Zeilen ihn komplett auf einen Weihnachtsbarden reduziert. Und je dĂĽmmer der Autor, umso besser das Lied.

20. The Smashing Pumpkins – Christmastime

Wer hätte ausgerechnet von The Smashing Pumpkins einen Weihnachtssong erwartet? Vermutlich niemand, aber retrospektiv macht es Sinn: Große Gesten, keine Angst vor Kitsch und ein Hang für Unberechenbarkeit.

21. The Pogues feat. Kirsty McColl – Fairytale of New York

“Fairytale Of New York” von The Pogues ist ein wunderbares Weihnachtslied, das leider allzu oft vergessen wird und hierzulande ja sowieso weitestgehend unbeachtet blieb. Dabei ist der Song der kommerziell erfolgreichste der irischen Kultband und wurde sogar bei Top of the Pops performt! Also Mainstream? Keineswegs, denn es ist absolut üblich, dass sich auch mal Punkbands in den Charts verirren. Und besonders mit ein paar Jahren Abstand, lässt sich hier von einem handfest alternativen Weihnachtslied sprechen.

22. Eels – Everything’s Gonna Be Cool This Christmas

Eigentlich ist ja fast jedes Lied von den Eels ein Weihnachtslied. Aber dieses wohl ganz besonders. Alles wird gut.

23. Eric Idle – Fuck Christmas

Eric Idle, das Monty Python-Mitglied hat eine recht simple Aussage los zu werden: Fuck Christmas. Und damit beenden wir auch die Liste, denn alle Hater da draußen brauchen in dieser Zeit unseren Beistand. Nächstenliebe und so.

Bonus-Track: Prince & The Revolution – Another Lonely Christmas

“Another Lonely Christmas” von Prince & The Revolution ist 1984 als B-Seite der Single zu “I Would Die 4 U” erschienen. Der traurige Song handelt von einem Mann, der um seinen Liebhaber trauert, der am Weihnachtstag an einer Lungenentzündung gestorben ist.

Spotify-Playlist: Alternative Weihnachtslieder um das Fest zu überleben