In seiner Zeit als Skater war Tommy Guerrero in den 70er und 80er Jahren prominentes Mitglied der Skate Crew Bones Brigade um Tony Hawk, Steve Caballero und anderen. Nach seiner aktiven Zeit auf dem Brett widmete sich Guerrero seiner zweiten Liebe – der Musik. Beeinflusst von Hip Hop, Soul, Jazz, Funk und Rock formte der Amerikaner seinen eigenen Stil. Anfang der 2000er veröffentlichte er die Alben „A Little Bit Of Somethin'“ und „Soul Food Taqueria“ bei Mo‘ Wax, die nun erstmals als Re-Issues auf Vinyl erscheinen. Begleitend dazu hat Tommy Guerrero für Vinyl Factory ein feinen Soul Mix zusammengestellt.

Tracklist

John Coltrane – ‘Aisha
Cymande – ‘Dove’
Santana – ‘Waves Within’
Syl Johnson – ‘Is It Because I’m Black’
Bill Withers – ‘I’m Her Daddy’
Gil Scott-Heron – ‘The Bottle’
Curtis Mayfield – ‘If There’s A Hell Below’
Marvin Gaye – ‘T Plays It Cool’
Booker T and the MGs – ‘Melting Pot’
Merry Clayton – ‘Southern Man’
Bob James – ‘Nautilus’
Bobbi Humphrey – ‘Harlem River Drive’
Donald Byrd – ‘Lansanas Priestess’
The Main Ingredient – ‘Euphrates’

via The Vinyl Factory