Heute feierte Tocotronics Video zur 2. Single „Ich will für dich nüchtern bleiben“ Premiere. Das Videon von der Künstlerin Nina Könnemann porträtiert einen Golden Pudel Club-Mitarbeiter in Hamburg.

Wer es noch nicht geahnt hat: Dieser Mann bleibt nüchtern, während andere feiern und trinken, bis in die frühen hinein. Er ist der berühmte letzte, der das Licht ausmacht, nachdem er aufgeräumt hat. Könnemann hat er zudem Zugang zu seinem Privatleben gewährt.

(Infos zum Video via Spex)