Das ELBJAZZ Festival in Elbphilharmonie (Foto: © Claudia Höhne)

Beim ELBJAZZ ist der Hamburger Hafen Kulisse für ein einmaliges Musikereignis: Tausende von Besuchern begeistern sich seit 2010 für eines der größten europäischen Jazzfestivals, bei dem das unverwechselbare maritime Flair der Hansestadt auf spektakuläre Veranstaltungsorte und musikalische Vielfalt trifft.

2018 ist die Elbphilharmonie erneut eine Spielstätte des ELBJAZZ (1. + 2. Juni) und wird an beiden Festivaltagen mit jeweils drei Konzerten bespielt. Zusätzlich finden erstmals bereits am Donnerstag (31. Mai 2018) drei für ELBJAZZ-Ticketinhaber exklusive Konzerte in der Elbphilharmonie statt.

Damit haben insgesamt 17.000 Ticketinhaber des ELBJAZZ 2018 die Möglichkeit, einmalig eine Reservierung für den Besuch eines Konzertes im Großen Saal der Elbphilharmonie im Rahmen des ELBJAZZ 2018 vorzunehmen (Infos zum Reservierungssystem).

Das Programm in der Elphi steht bereits fest:

Donnerstag, 31. Mai 2018
17.00 Uhr: Andromeda Mega Express Orchestra
20.00 Uhr: Michael Wollny Trio
23.00 Uhr: Chassol

Freitag, 1. Juni 2018
17.00 Uhr: CMQ Big Band
20.00 Uhr: Überraschungskonzert
23.00 Uhr: Michael Wollny & Konstantin Gropper

Samstag, 2. Juni 2018
17.00 Uhr: Marius Neset & Guests – ‘Circle of Chimes’
20.00 Uhr: Tony Allen
23.00 Uhr: Michael Wollny & Friends

Darüber hinaus treten auch Nneka, Nils Landgren Funk Unit und Kat Frankie beim Elbjazz auf. Alle bisher bestätigten Künstler findet ihr hier.

Die Tages- und Zweitagestickets können online unter www.elbjazz.de erworben werden.

Zur Einstimmung haben wir hier noch den Aftermovie aus diesem Jahr für euch. Unseren Bericht vom Elbjazz mit vielen Fotos findet ihr hier.

Gewinnspiel

Wir verlosen 2×2-Tagestickets für den ELBJAZZ Freitag inkl. Elbphilharmonie ELBJAZZ 2018. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr nur eine Mail mit Betreff „ELBJAZZ“ bis einschließlich Sonntag, 17. Dezember an gewinnen@testspiel.de senden.