Kritiken

Start Musik Kritiken

Album der Woche: (Sandy) Alex G – Rocket (Kritik)

Bei jedem Künstler, der in den vergangenen Jahren den wärmenden Schoß der DIY-Free-Download-Existenz verließ und sich auf einem großen Label mit all seinen Möglichkeiten...

Album der Woche: Love A – Nichts ist neu (Kritik)

Münster, 11. Mai 2017: Jörkk Mechenbier steht auf der Bühne des Gleis 22, kündigt gleich mehrmals mit dem Temperament eines angeschickterten Zirkusdirektores eine "Weltpremiere"...

Album der Woche: Slowdive – Slowdive (Kritik)

Im Grunde mag es der Shoegazer gerne behaglich. Eingepackt in wattierte Klänge und demnach abgeschirmt von der Außenwelt, liefert er meist Innenansichten, vorgetragen im...

Album der Woche: Gorillaz – Humanz (Kritik)

Die Frage danach, wer diese Gorillaz eigentlich sind, steht 2017 noch immer im Raum, obwohl und gerade weil natürlich jeder weiß, dass Zeichner Jamie...

Album der Woche: Kendrick Lamar – DAMN. (Kritik)

Kendrick Lamar ist ein Rapper, der Versuchungen widersteht, zumindest was seine Alben angeht (das klammert etliche Features der letzten Monate ganz besonders aus, liebe Maroon...

The Age of Spin: Dave Chappelle meldet sich mit zwei Stand-Up Specials zurück

Vor 13 Jahren schrien Jugendliche auf den Schulhöfen aller Länder „I’m Rick James Bitch“. Die Sketche von Dave Chappelle, von Clayton Bigsby (the blind...

Bilderbuch lesen Hamburg die Messe

Aufmerksamen Lesern sollte nicht entgangen sein, dass Teile der Testspiel-Redaktion schon seit längerem Anhänger der österreichischen Band Bilderbuch sind. Seit gestern Abend gastiert die Band...

Album der Woche: Mastodon – Emperor Of Sand (Kritik)

Im Nachhinein kann man Mastodon zur Wahl von "Show Yourself" als zweiter, durch das mitgelieferte Video zusätzlich hervorgehobener Single eigentlich nur beglückwünschen: Natürlich weil...

Filmkritik: Lommbock – Der kleine ich-bin-nie-zufrieden-Mann ist zurück

Was habe ich mich vor dem Film gefürchtet: nach mehreren, meiner Meinung nach unzufriedenstellenden und flachen Trailern, musste ich mit dem Schlimmsten rechnen. Generell...

Album der Woche: Pallbearer – Heartless (Kritik)

Betrachtet man die Geschichte der Rockmusik als Anhäufung von Ereignissen, kommt man nicht umhin, an bestimmten Genres zu gewissen Zeitpunkten einen ausgeprägten Herdentrieb zu...

Ein Konzert wie ein Versprechen: Depeche Mode Telekom Street Gig in Berlin

Es dauert nur ein paar Sekunden, nur ein paar Klänge - und schon ist er in seinem Element. Wie entfesselt bewegt er sich über...

Album der Woche: Sorority Noise – You’re Not As _____ As You Think (Kritik)

"When your best friend dies and your next friend dies and your best friend’s friend takes his life / You can spend six months...

Album der Woche: Ahzumjot – Luft & Liebe (Kritik)

Vielen Künstlern tut es nicht gut, auf die Fresse zu fallen. Sich nach einem kreativen Fehlschlag wieder zu berappeln, kostet Energie und braucht Vision,...

Album der Woche: Xiu Xiu – Forget (Kritik)

Stillstand ist im Pop eine Todsünde, weswegen sich viele Bands im Lauf ihrer Karriere mindestens einmal grundlegend ändern. Ist dieser Schritt jedoch gemacht, so...

Album der Woche: Bilderbuch – Magic Life (Kritik)

Mit “Schick Schock” emanzipierten sie sich vom Indie-Rock. Mit ihrem neuen Album “Magic Life” emanzipieren sich Bilderbuch von der Austropop-Renaissance-Welle und demonstrieren, dass sie...

Beliebt

Instagram

2.437 Abonnenten
Folgen