Revolverheld mit der vielleicht miesesten Performance von „Ich lass für Dich das Licht an“ ihrer Karriere in der NDR Sendung „DAS!“. Unplugged. Wir sind sprachlos und schaffen es noch nicht einmal mehr, unsere Stimme gegen Revolderheld zu erheben.

(via Miami Schwarz)

Update: Okay, okay, okay, erwischt. Das Video ist ein Fake. So klang der Song wirklich:

  • Bin mir nicht sicher, welche Version ich schlechter finden soll…

    • Bei der ersten musst ich hart lachen.

  • Julian

    Ich hoffe dir ham hier schon einige die Meinung ordentlich gegeigt!!!

    Ein Tester sollte den Intellekt haben von einem lächerlich schlecht gefaketen video unterscheiden zu können und/ oder 1 einzige Minute zu „recherchieren“…

    Setzen 6 mit Negativstern

    • Lieber Julian, wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Du kannst es leider nicht.