Start Musik Pearl Jam – Berlin, Wuhlheide, 23.09.06

Pearl Jam – Berlin, Wuhlheide, 23.09.06

[rating:5.0]

Pearl Jam is „Alive“ and probably still one of the best live bands ever! Pearl Jam played an amazing two hours and 15 minutes best-of-set (setlist) in Berlin last night. It was a wonderful atmosphere at Berlin’s open air arena Wuhlheide and the Berlin crowd knew – like Eddie Vedder noticed – the lyrics very well.

I think my favourite song last night was „Elderly Woman Behind The Counter In A Small Town“ and I’m looking forward to the upcoming official bootleg from pearljam.com.

Watch „Alive“ performed by Pearl Jam last night at Wuhlheide, Berlin:

Links:
Pearl Jam
Pearl Jam Setlist Berlin, Wuhlheide
Perl Jam Bootleg Download Berlin, Wuhlheide
Pearl Jam Wikipedia
“Pearl Jam entfesselt Berlin” Kritik – ZEIT online
“Zurück aus dem Nirvana” Bildergalerie – ZEIT online

18 KOMMENTARE

  1. übst du jetzt englisch? ;-)
    war echt ein grandioser abend, klar ein paar favoriten fehlen immer bei sovielen alben aber nach 6 jahren abstinens aus deutschland war das „best of“ set angebracht. geile location, super wetter und tolle stimmung. meine highlights waren present tense und black, geil war auch mal wieder alive live zu hören und die 5 schnellen songs zu beginn. man gut das ich die hochzeit auf der ich eingeladen war hab sausen lassen – definitiv das konzert des jahres!

  2. Schöne Erinnerung. Ich hatte leider keine Zeit für Berlin… – next time!
    Das Video ist übrigens unten etwas abgeschnitten (zumindest im Firefox).

    Bin gespannt auf weitere Videos ;-)

  3. Nochwas: Auch mein Favorit “Elderly Woman Behind The Counter In A Small Town”, habe zwar nicht dran geglaubt das das auf der Setlist landen wird, aber dafür war ich umso begeisterter!

  4. Und ich hoffe, ich bekomme wegen des Videos keinen Ärger?!

    Gerüchte um eine Fortsetzung der Europa Tournee im nächsten Jahr gibt es ja bereits. Ein Konzert in Deutschland ist auch definitiv zu wenig.

  5. > Ich hätte übrigens nie gedacht, dass Vedder so viel Wein trinkt. In Zürich vor rd. zehn Jahren ist mir das nicht aufgefallen.

    Schon auf der Live DVD im Madison Square Garden in NY hat er eigentlich staendig ne Flasche in der Hand.
    Zudem hoert man bei diversen Bootlegs oefters mal ne Anspielung ;-)

  6. Das mit dem Wein ist schon auffällig.
    Wahrscheinlich kann er die ganze Situation sonst gar nicht „verpacken“.

    Das muss schon krass sein sich nahezu jeden Abend von tausenden feiern zu lassen. Und gerade Ed hat damit glaube ich ich eh ein Problem.

  7. Also ich hab gerade mal den Zeit Artikel gelesen und muss denn doch sagen, dass der Artikel so ziemlich der letzte Dreck ist…
    Ich will jetzt nicht anfangen die haelfte des Artikels richtig zu stellen, aber 3 Flaschen Wein habe ich ebenfalls nicht gesehen an dem Abend…

  8. Hm, irgendwo stand noch etwas von drei Flaschen. Vermutlich hat wieder nur einer vom anderen abgeschrieben. Insgesamt fand‘ ich denn Artikel aber recht positiv und ausführlich, klar, so einiges habe ich auch anders wahrgenommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here