Olli Schulz war wieder als Charles Schulzkowski auf der Berlinale

In Film & TV von Marc3 Kommentare

Olli Schulz war wieder als Charles Schulzkowski auf der Berlinale. Sein erster Auftritt dort ist inzwischen legendär. Dieses Mal war er nicht auf dem roten Teppich, sondern Backstage unterwegs. Ich habe den „Circus Halligalli“ Beitrag noch nicht geschaut, aber hier isser schon einmal:

www.youtube.com/watch?v=DqtpT89wWxA

Insgesamt hat die neue Pro7 Show mit Joko und Klaas aber keine guten Kritiken bekommen. Die Süddeutsche titelt „Joko und Klaas blank poliert“ und SpOn schreibt „Circus Langiweili“.


über den Autor

Marc

Facebook Twitter

Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.