Motörhead veröffentlichen am 1. September ein neues Cover-Album mit dem schönen Namen „Under Cöver“. Das Album enthält auch die bisher unveröffentlichte Cover Version des David Bowie Songs „Heroes“.

„Under Cöver“ Tracklist:
1. Breaking the Law (Produced by Cameron Webb) 2008 – Judas Priest
2. God Save the Queen (Produced by Bob Kulick and Bruce Bouillet) 2000 – Sex Pistols
3. Heroes (Produced by Cameron Webb) 2015 – David Bowie
4. Starstruck (Produced by Cameron Webb) 2014 – Ronnie James Dio
5. Cat Scratch Fever (Produced by Peter Solley) 1992 – Ted Nugent
6. Jumpin’ Jack Flash (Produced by Bob Kulick and Bruce Bouillet) 2001 – The Rolling Stones
7. Sympathy for the Devil (Produced by Cameron Webb) 2015 – The Rolling Stones
8. Hellraiser (Produced by Billy Sherwood) 1992 – Ozzy Osbourne
9. Rockaway Beach (Mixed by Cameron Webb) 2002 – The Ramones
10.Shoot ‚Em Down (Produced by Bob Kulick and Bruce Bouillet) 2001 – Twisted Sister
11. Whiplash (Produced by Bruce Bouillet and Bob Kulick) 2005 – Metallica

Hier ist das offizielle Musikvideo zu „God Save the Queen“, das bereits 2000 erschien und nun auch seinen Weg zu uns gefunden hat. Begleitet Lemmy & Co. bei der Performance des Songs auf der Ladefläche eines LKWs auf einer Stadtrundfahrt durch London. Die Queen ist natürlich auch am Start.