Sängerin Hannah Reid von London Grammar mag eine tolle Stimme haben, aber ihre Interpretation von „Purple Rain“ gefällt mir nicht. Wie gefällt euch das Cover des Prince Klassikers?

London Grammar – Non Believer in the Live Lounge