Auf dem YouTube Channel der Elbphilharmonie Hamburg wird am 21. Januar um 21 Uhr das Konzert der Einstürzende Neubauten live übertragen.

Zehn Tage nach der Eröffnung wird es in der Elbphilharmonie richtig laut. Ohne Flöten und Geigen, dafür mit jeder Menge elektronisch verstärkter Klanggewalt erproben die »Einstürzenden Neubauten« die Akustik des Großen Saals, Deutschlands legendärste Avantgarde-Pop-Band. Aufgrund der großen Nachfrage geben die Einstürzenden Neubauten am 21. Januar direkt zwei Konzerte, um 17 und um 21 Uhr!

Update: Auch nach dem Livestream findet man das Video vom Konzert noch auf Facebook und YouTube.