Die Leoniden. (Alle Fotos: Björn Buddenbohm)

Am Samstag beehrte die Kieler Band Leoniden das Hamburger Molotow. Und die fünf Jungs betrieben Hochleistungssport auf der Bühne. So poppig das selbstbenannte Debütalbum auch an vielen Stellen klingen mag: Erst als ich sie live erlebt habe, erkannte ich die Energie und das Potenzial der Musik. Diese Band wird uns 2017 mit Sicherheit noch des Öfteren über den Weg laufen.

Im ausverkauften Molotow fing unser Fotograf Björn Buddenbohm (hier bei Instagram) ein paar schöne Momentaufnahmen vom Konzert ein.