94 Sitze bekommt die AfD im neuen Bundestags laut dem vorläufigen Endergebnis der Bundestagswahl 2017. Das 94 Sitze zu viel und ohne Satire hält man dieses Wahlergebnis doch gar nicht aus. Jan Böhmermann besingt mit dem Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld den Einzug der Rechten in den Bundestag Reichstag im Neo Magazin Royale.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich euch den Kommentar des stellvertretenden ZDF-Chefredakteurs Elmar Theveßen nicht vorenthalten. „Das Land, Herr Gauland, gehört weder Ihnen noch der AfD. Und das Volk erst recht nicht.“