top-five-videos-all-2015-auswahl

Bei Testspiel.de haben wir ein besonderes Faible für Musikvideos.
In unserer Reihe Video Round-Up zeigen wir alle paar Tage die neuesten Clips und in Top Five Videos küren wir dann jeden Sonntag die besten fünf.

In wenigen Tagen werden wir dann die besten Musikvideos des Jahres wählen, aber zuvor möchten wir Euch unsere Longlist präsentieren.

Hier findet ihr die 50 besten Musikvideos des Jahres:
(Die Reihenfolge richtet sich nach der Veröffentlichung auf Testspiel.de)

  1. Sleater-Kinney – No Cities To Love (Regie: unbekannt)
  2. Flying Lotus – Coronus, The Terminator  (Regie: Young Replicant)
  3. Ariel Pink – Dayzed Inn Daydreams (Regie: Grant Singer)
  4. Diet Cig – Scene Sick (Regie: Christopher Daly)
  5. Tocotronic – Prolog (Regie: Alexa Karolinski)
  6. Romano – Metalkutte (Regie: Jakob Grunert)
  7. Carly Rae Jepsen – I Really Like You (Regie: Peter Glanz)
  8. Earl Sweatshirt – Grief (Regie: Hiko Murai)
  9. Run The Jewels feat. Zack de la Rocha – Close Your Eyes (And Count To Fuck) (Regie: A.G. Rojas)
  10. Sia – Big Girls Cry (Regie: Daniel Askill)
  11. Hot Chip – Need You Now (Regie: Shynola)
  12. Young Fathers – SHAME (Regie: Jeremy Cole)
  13. Built To Spill – Never Be The Same (Regie: Jordan Minkoff)
  14. Iron & Wine – Everyone’s Summer of ’95 (Regie: Erin Elders & Jeff Tomcho)
  15. Ed Schrader’s Music Beat – Emperor’s New Chair (Regie: Justin Barnes)
  16. Overdoz. feat. A$AP Ferg – F**k Yo‘ DJ (Regie: Calmatic)
  17. Death From Above 1979 – Virgins (Regie: Eva Michon)
  18. Toro Y Moi – Lilly (Regie: HARRYS)
  19. Anneli Drecker – Alone (Regie: Thor Brenne)
  20. Vince Staples – Señorita (Regie: Ian Pons Jewell)
  21. Taylor Swift feat. Kendrick Lamar – Bad Blood (Regie: Joseph Kahn)
  22. Julian Casablancas + The Voidz – Human Sadness (Regie: Warren Fu & Nicholaus Goosen)
  23. Braids – Miniskirt (Regie: Kevan Funk)
  24. Björk – Stonemilker (Regie: Andrew Thomas Huang)
  25. GENER8ION feat. M.I.A. – The New International Sound Pt. II (Regie: Inigo Westmeier)
  26. Father – Who’s Gonna Get Fucked First? (Regie: Ryan Staake & Pomp & Clout)
  27. Tanlines – Palace (Regie: Alex Karpovsky & Teddy Blanks)
  28. Darwin Deez – Kill Your Attitude (Regie: Dent De Cuir)
  29. Kendrick Lamar – Alright (Regie: Colin Tilley)
  30. Anna Von Hausswolff – Evocation (Regie: Maria Von Hausswolff)
  31. On An On – It’s Not Over (Regie: Carlos Lopez Estrada)
  32. Drake – Energy (Regie: Fleur & Manu)
  33. Thundercat – Them Changes (Regie: Carlos Lopez Estrada)
  34. Yo La Tengo – Friday I’m In Love (Regie: Jason Woliner)
  35. Despot – House of Bricks (Regie: E. VAX)
  36. Florence + The Machine – Ship To Wreck (Regie: Vincent Haycock)
  37. Paul Kalkbrenner – The Florian Trilogy (Regie: Björn Rühmann)
  38. Will Butler – Anna (Regie: Brantley Gutierrez)
  39. The Garden – Gift (Regie: Taylor Bonin)
  40. Tyler, The Creator – Buffalo (Regie: Wolf Haley)
  41. Small Black – Boy’s Life (Regie: Nick Bentgen)
  42. Battles – The Yabba (Regie: Roger Guàrdia)
  43. Peaches feat. Kim Gordon – Close Up (Regie: Vice Cooler)
  44. FKA Twigs – M3LL155X (Regie: FKA Twigs)
  45. Florence + The Machine – Delilah (Regie: Vincent Haycock)
  46. MØ – Kamikaze (Regie: Trueman & Cooper)
  47. Oneohtrix Point Never – Sticky Drama (Regie: Jon Rafman & Daniel Lopatin)
  48. Die Nerven – Barfuß durch die Scherben (Regie: Maximilian Wiedenhofer)
  49. David Bowie – ★ [Blackstar] (Regie: Johan Renck)
  50. M.I.A. – Borders (Regie: M.I.A.)

Wer sich die volle Dröhnung geben möchte, klickt sich einfach durch unsere angehängten Seiten weiter unten. Dort findet ihr alle Videos auch eingebettet zum entspannten Durchzappen.

Seiten: 1 2 3 4 5 6