Die 93’er Hip-Hop Dokumentation „Lost in Music“ hat es in voller Länge ins Netz geschafft. Die Doku ist schon ein richtiges Stück deutsche Musikgeschichte, zeigt bei Jams und Konzerten, in Aufnahmestudios und bei Spray-Aktionen „alte Bekannte“ wie Eissfeld (= Jan Delay), Absolute Beginner, Torch mit Advanced Chemistry und viele anderen. Und am Ende freestylen der junge MC René mit Jan und Boulevard Bou auf der Treppe. Angucken.

(via Kraftfuttermischwerk)
  • yo, die habe ich auch noch auf der platte, und als VHS und seit ewigkeiten im kopf. super ding, die ganze reihe.